logo
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde

St. Moritz Taucha
 
 
 

Gesprächskreis am Mittwoch

Jeden zweiten Mittwoch treffen sich Menschen im Diakonat, die mittwochmorgens (10 Uhr) Zeit haben, um über Gott und die Welt zu reden.

Allerdings werden wir im September 2017 erstmals einen Terminwechsel machen: statt Mittwochvormittag werden die Treffen am Freitagvormittag stattfinden.

Großes Interesse weckte die Beschäftigung mit anderen Glaubensrichtungen. Wir konnten oft Referenten gewinnen, die direkt aus ihren Gemeinschaften erzählten. Zu Gast waren Mitglieder der katholischen Kirche, der Gideon-Gesellschaft, der Baptisten, der 7-Tags-Adventisten. Eine Muslimin ist seit Beginn des Jahres ständiges Mitglied unseres Kreises. Buddhismus und Hinduismus haben wir intensiv beleuchtet und die Unterschiede zum christlichen Glauben herausgearbeitet.
Weitere Themen behandelten Ehe und Partnerschaft sowie der Umgang mit Kindern in der Pubertät.

Termine


Über besondere Höhepunkte war auch in der Leipziger Volkszeitung zu lesen:

23. Februar 2011: Besuch des ehemaligen Tauchaer Pfarrers Christoph Wonneberger

Wonneberger


25. Mai 2011: Goldbach - ungeehrter Astronom aus Taucha

Goldbach  border=


So vielfältig die Themen waren, so bunt ist auch der Gesprächskreis in der Art seiner Teilnehmer(innen). Er setzt sich aus Mitgliedern unserer Gemeinde, einer Muslimin, nicht einer Kirche oder anderen Glaubensgemeinschaften angehörenden Menschen zusammen. Das ist der Reichtum dieses Kreises, in dem jeder herzlich Willkommen ist, der tolerant genug ist, den Andersdenkenden, den Andersglaubenden in seiner Art zu respektieren.

Wer also am Mittwochmorgen ab zehn Uhr Zeit und Lust hat, über Gott und die Welt zu reden, der lenke seine Schritte zur Rudolph-Winkelmann-Straße 3 in unser Diakonat. Kaffee und Tee stehen bereit, denn diskutieren macht durstig.

Leitung: Pfr. Edelmann



 
Home / Links / Impressum / Kontakt